In vielen Städten und Gemeinden gibt es eine besondere Abgabe, die Touristen zahlen müssen, wenn sie übernachten. Mancherorts nennt man das Kurtaxe, in Köln nennt es sich Kultur Förder Abgabe.

Es ist ein riesiger bürokratischer Aufwand für relativ wenig Ertrag. Und Geschäftsreisende sind auf Antrag von der Abgabe befreit.

Schlüssel im Hotel

Gerade kam eine Gruppe Behinderter an. Sie müssen die KFA allerdings bezahlen. Und ich stimme ihnen zu, daß das eigentlich nicht geht.

Geschäftsreisende werden entlastet, Behinderte sanieren die klammen Kassen der Stadt. Ein Unding.