Tagebuch eines Informatikers

privates Blog

Vegetarier als Fleischereifachverkäufer

Eine überzeugte Vegetarierin hat das Recht, als Fleischereifachverkäuferin eingestellt zu werden. Das hat der Europäische Gerichtshof jetzt entschieden (Rechtssache Nr….

Die Angst in Aachen

In Aachen geht die Angst um. 60 km entfernt in Tihange ist ein Atomkraftwerk, und die Belgier weigern sich, dieses…

Wir sind nur Gast auf Facebook

Der Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland, Manfred Rekowski, hat in seinem Blog einen sehr nachdenklichen Beitrag über das Verhältnis…

Handyticket in der Straßenbahn

Sehr geehrte Damen und Herren, heute wurden mal wieder 48,02€ von meinem Konto abgebucht, für mit dem Handyticket bezahlte Fahrten…

Train from London to Amsterdam

30 years ago, I spent a lot of money to buy Eurotunnel shares. Although this didn’t pay off financially, it…

Das Leben kostet viel Zeit

Jedes Leben ist ein Roman. Und der Verfasser ist unbekannt. Jens Sparschuh

Kabarett am Karfreitag

Der Gründer des Bonner Pantheontheaters, Rainer Pause, beschwert sich darüber, daß er an Karfreitag keine Kabarettaufführungen veranstalten darf. Der „Kölner…

Der Facebook Datenskandal

Mich nervt es zusehens, wie seit Tagen alle nur von dem angeblichen Datenskandal bei Facebook reden. So ein Quatsch! Facebook…

Assad Gavron

Achtzehn Hiebe Lesung auf der Buchmesse Leipzig

Stephen Hawking

Wir Deutschen würden einen Menschen mit ALS leider nie Physikprofessor werden lassen. Wir würden ihn „Krüppel“ nennen und in ein…

© 2018 Tagebuch eines Informatikers. Theme von Anders Norén.