Vor 100 Jahren wurden Arbeiter gezwungen, 6 Tage die Woche und 10 Stunden pro Tag zu arbeiten. Heute, im Jahr 2018, ist das zum Glück nicht mehr so. Aber anstatt sich darüber zu freuen, wird das Leid der Arbeiter von vor 100 Jahren jetzt instrumentalisiert, um die gesellschaftliche Rollenverteilung „Wir da oben, Ihr Schmierfinken da unten“ zu zementieren.

Schmierfinken

Hauswand in der Deutz-Mülheimer Straße in Köln

Wenn ich solche Sprüche lese, geht mir das Messer in der Tasche auf.